Ängstlichkeit Pt. 1: Es ist normaler, als Sie denken

Niemand will wirklich zugeben, dass er Angst hat, geschweige denn, dass er Angst hat.

Aber es stellt sich heraus, dass das eigentlich ganz normal ist – also lassen Sie uns darüber sprechen.

Es ist überall – und nirgends

Die Aufrechterhaltung unserer körperlichen Gesundheit ist nicht verhandelbar; wir müssen unser Bestes tun, um uns gesund zu ernähren und Sport zu treiben, damit unser Körper in guter Form und gesund bleibt, oder?

Doch aus irgendeinem Grund scheint es, dass wir bei diesem lebenswichtigen Unterfangen ein entscheidendes Organ übersehen – das wohl anspruchsvollste von allen: das Gehirn.

In den meisten Ländern ist die psychische Gesundheit noch nicht gleichbedeutend mit der Gesundheit.

Und da psychische Gesundheit nach wie vor ein Tabuthema ist, machen wir uns leicht vor, dass wir die Einzigen sind, die damit zu kämpfen haben (obwohl wir es nicht sind ).

Angst ist auch ein bisschen normaler, als man denkt. Wir alle empfinden sie, in unterschiedlicher Form und zu unterschiedlichen Zeiten, aber trotzdem ist sie da. Einige haben vielleicht einen Weg gefunden, es leichter “wegzustecken”, und andere neigen dazu, es etwas länger “durchzuhalten”.

Die Angst hat uns vor Gefahren geschützt – und jetzt vor uns selbst?

Angstgefühle sind eine natürliche Reaktion, die sich entwickelt hat, um uns vor jeder Gefahr zu schützen. Interessanterweise kehren Tiere im Allgemeinen zu ihrer normalen Funktionsweise zurück, nachdem die Gefahr vorüber ist, während wir Menschen die Tendenz haben, unser Angstgefühl auf wahrgenommene Gefahren zu fixieren, unabhängig davon, ob sie vorüber sind. Eine solche Fixierung kann auch auf eine hypothetische Gefahr erfolgen, die nicht eingetreten ist, nicht eintreten wird und möglicherweise auch nie eintreten wird.

Es liegt auf der Hand, dass ständige oder chronische Ängste sich sehr negativ auf viele Aspekte des täglichen Lebens und die allgemeine Gesundheit auswirken können.

Die soziale Angst, eine Form der Angst, hat ihren Ursprung wahrscheinlich in unserem Bedürfnis, uns sozial eingebunden zu fühlen. Man könnte argumentieren, dass die Fähigkeit zur Selbstkritik notwendig ist, um ein größeres Selbstbewusstsein zu erlangen; eine wertvolle Leistung, um letztendlich nicht von unseren gewünschten Gemeinschaften ausgegrenzt zu werden.

Leider besteht die Ironie darin, dass wir diese sozialen Umstände so sehr anzweifeln und fürchten können, dass wir uns so zusagen aus unseren eigenen sozialen Kreisen“ausschließen”.

Es scheint, dass die Gefühle der Angst in uns eine immer komplexere und ausgefeiltere Entwicklung genommen haben. Sicherlich gibt es hier viel zu entdecken, aber eines ist sicher: Es gibt nichts Befremdenderes als ein so starkes Gefühl für etwas, das sich gleichzeitig so unbegründet anfühlt.

Versuchen wir also, ein besseres Verständnis dafür zu erlangen.

Körperlich, was ist mit der Angst los?

In vielerlei Hinsicht ist dies eine physiologische Reaktion, der wir viel zu verdanken haben, da wir versuchen, uns vor potenziellen Gefahren zu schützen. schüttet der Körper chemische Stoffe aus, die uns in einen Alarmzustand versetzen und uns auf die “Kampf-oder-Flucht”-Reaktion vorbereiten.

Vielleicht haben Sie jetzt schwitzige Handflächen, einen rasenden Verstand und einen rasenden Herzschlag.

Oft wartet man nur auf einen banalen Anruf, steht in einer Schlange, um an der Kasse zu bezahlen, oder geht zu einem scheinbar fröhlichen gesellschaftlichen Treffen.

Rational gesehen kann es schmerzlich klar sein, dass keine Gefahr besteht. Dennoch kann es unglaublich schwierig sein, sie zu verwerfen, wenn die “Schüsse” erst einmal in Ihrem Kopf abgefeuert wurden. Verständlich, wenn man bedenkt, dass Sie in gewisser Weise auf dem “Schlachtfeld” stehen, das Sie als Ihr “Schlachtfeld” betrachten.

Im Grunde ist das wie ein Tauziehen zwischen dem rationalen präfrontalen Kortex und den Urinstinkten. Letztere hat sich jedoch zufällig über viele Millionen Jahre hinweg entwickelt und hat daher einen festeren “Halt” im Körper.

Was bedeutet es Ihrer Meinung nach, “verletzlich” zu sein?

In einer Gesellschaft ist die Art und Weise, wie wir im Allgemeinen an etwas herangehen oder damit umgehen, nur eine kulturelle Norm – und diese kann viele Formen annehmen.

Wenn es also um bestimmte Schwachstellen geht, scheinen manche Gemeinschaften sie zu verbergen, andere sind eher bereit, darüber zu sprechen – und manche feiern sie sogar.

Ein Eingeborenenstamm in Malaya mit dem Namen “Chewong” charakterisiert einige seiner Götter durch “Tränenseligkeit, Furchtsamkeit und Rückzug angesichts einer wahrgenommenen Gefahr”. Daher werden Sie auf Stammesmitglieder treffen, die stolz davon erzählen, wie sie kritische Entscheidungen treffen mussten, um einer Gefahr zu entkommen, was ein Zeichen von Weisheit ist.

Kulturen und das, was in ihnen als “normal” gilt, haben bereits eine Million verschiedene Dinge bedeutet und sind bereit, noch viel mehr zu bedeuten.

Was sollte Ihrer Meinung nach als Nächstes bei Ihnen anstehen?

Wenn wir einfach nur “Es ist okay” sagen könnten, würde das schon viel bewirken

Jede unserer Beziehungen zur Angst ist zweifelsohne eine sehr persönliche und muss von Fall zu Fall behandelt werden.

Aber im Grunde ist es eine “einfache” Angelegenheit der Verdrahtung und Neuverdrahtung neuronaler Verbindungen in unserem Gehirn. Im Grunde führen bestimmte neuronale Verbindungen zu bestimmten Verhaltensweisen. Wenn wir eine bestimmte Verhaltensweise stärker ausprägen wollen, müssen wir diese neuronalen Muster durch neue Handlungen und regelmäßige Wiederholungen “rekonfigurieren”. In gewisser Weise müssen wir unseren Verstand trainieren, um die Art und Weise, wie wir die Dinge wahrnehmen, neu zu gestalten, und in diesem Fall, was auch immer es ist, das uns Angst macht.

Wie könnten wir also aus sozialer Sicht diese unterstützenden Handlungen der gegenseitigen “Neuverdrahtung” fördern?

Ein guter gemeinschaftsgeführter Ansatz könnte darin bestehen, zu sagen“Lasst uns ein normales Gespräch über ein normales Thema führen, indem wir die Fakten normalisieren.”

Wir müssen uns alle daran erinnern, dass jeder auf die eine oder andere Weise mit psychischer Gesundheit zu tun hat. Eine weitere Tatsache ist, dass Angst die häufigste psychische Störung ist, mit der wir heute konfrontiert sind.

Angst ist zwar nichts Positives, aber wir können das, was wir gegen die Angst tun können, mit etwas Positivem in Verbindung bringen.

Sind Sie immer noch neugierig auf die Angst? Lesen Sie in Teil 2, wie unsere soziale Landschaft in Bezug auf Ängste heute aussieht und was wir mehr tun könnten, um dieses globale Problem zu bekämpfen.

In unserem abschließenden Teil 3 finden Sie unser Highlight an Studien, die den wissenschaftlichen Zusammenhang zwischen CBD und Angstzuständen belegen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Mission von LAYV: abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie Mitglied unserer Gemeinschaft.

Was LAYV®-Anwender sagen

Loes-chanLoes-chan
14:01 13 Mar 24
I bought the CBD oil on the recommendation of a friend who was very satisfied with it. I think it's a nice oil! I don't notice much of the effects, but I do sleep a little better since I started using it so I'm satisfied :)
Diewertje van BavelDiewertje van Bavel
20:41 07 Feb 24
Great product. It helps me with my pain and stress complaints. It also makes me sleep a lot better. I can really recommend this product!
Lilian DibbetsLilian Dibbets
16:28 15 Jan 24
This really is a fantastic product. I was always a good sleeper, but with this CBD oil (20%) I sleep much deeper and wake up rested. In addition, it helps to calm my nervous system and I am much calmer and focused throughout the day. I recommend this product to everyone for a calm nervous system and good health. Think of it as a nutritional supplement that should not be missing in this hectic Western world we live in.
Richard LemmensRichard Lemmens
10:44 18 Dec 23
What a fantastic product. For several months now we have been using the LAYV CBD variant 20% daily before going to sleep as a routine. As young parents, sleep is sacred to us, but with children this is sometimes lacking. By using the 20% variant, we both notice that we sleep much deeper, making us more rested in the morning.We also use the drug when we experience a stressful situation. By using a few drops, we quickly notice that we become calmer and can continue with our busy daily work lives.Previously used products from other brands, but these do not provide a pleasant mouthfeel and the taste is not as mild as the LAYV variant.
Fabiana FiniFabiana Fini
17:41 04 Dec 23
Liesbeth MekkeringLiesbeth Mekkering
10:14 14 Nov 23
I slept wonderfully thanks to LAYV, I couldn't live without it
Tahsin BulbulTahsin Bulbul
07:22 30 Oct 23
Juan Calixto morelloJuan Calixto morello
13:13 29 Oct 23
I recently no longer suffer from sleepless nights thanks to layv!
Nikos VasilatosNikos Vasilatos
17:19 25 Jun 23
Happy with the product, the responsiveness of the Layv team and the smooth delivery. Recommended!
Michal SokolowskiMichal Sokolowski
21:05 15 Jun 23
Excellent oils, quick contact if you have any questions, fast shipping abroad, I recommend! Greetings from Poland!
Charles PierrepontCharles Pierrepont
17:31 05 Apr 23
The LAYV CBD extract tastes and feels very clean. Dealing with the team at LAYV has been a pleasure. For someone who travels a lot, the clean CBD extract absolutely helps to unwind at the end of a long day.
Clare La Feber-ToolisClare La Feber-Toolis
06:24 30 Mar 23
I used the 5% LAYV CBD to manage pain from the symptoms of arthritis and it really helps. It has completely reduced the need for strong painkillers which is great. I also take a couple of drops of CBD if I feel stressed or overwhelmed and it calms me down. Highly recommend this CBD oil.
Runa WynekenRuna Wyneken
11:58 28 Sep 22
Love this product and the brand! Totally recommend it! Cleanest CBD out there!
Sven HurksSven Hurks
10:33 15 Jun 22
I have been using LAYV CBD for over one year, improving my sleep quality significantly.
Maria Mora GarciaMaria Mora Garcia
13:12 30 Apr 22
Excellent.I really like this cbd oil.
C. R.C. R.
21:44 25 Mar 22
After trying several other CBD oils, I've found my favourite. LAYV's cbd oil helps me with sleep and menstrual pain, taste is the best I've tried, great quality flask/packaging... Support is fast, professional and very helpful for any question! Even a handwritten note when you order from them!! Solid throughout. A CBD brand that's here to stay, finally!
Loes-chanLoes-chan
14:01 13 Mar 24
Ik heb de cbd olie gekocht op aanraden van vriendin die er heel erg tevreden over was. Ik vind het fijne olie! Ik merk niet megaveel van de effecten maar ik slaap wel iets beter sinds ik het gebruik dus ik ben tevreden :)
Diewertje van BavelDiewertje van Bavel
20:41 07 Feb 24
Geweldig product. Het helpt me bij mijn pijn en stressklachten. Ook slaap ik er een stuk beter door. Ik kan dit product echt aanraden!
Lilian DibbetsLilian Dibbets
16:28 15 Jan 24
Dit is echt een fantastisch product. Ik was altijd een goede slaper maar met deze CBD olie (20%) slaap ik veel dieper en wordt ik uitgerust wakker. Daarnaast helpt het mijn zenuwstelsel tot rust te brengen en ben ik door de dag heen veel rustiger en gefocussed. Ik raad iedereen dit product aan voor een kalm zenuwustelsel en een goede gezondheid. Zie het als een voedingsupplement die niet mag ontbreken in deze hectische westerse wereld waar we in leven.
Richard LemmensRichard Lemmens
10:44 18 Dec 23
Wat een fantastisch product. Sinds enkele maanden gebruiken wij dagelijks voor het slapen de LAYV CBD variant 20% als routine. Als jonge ouders is slaap voor ons namelijk heilig, met kinderen schiet dit er nog wel eens bij in. Door het gebruik van de 20% variant merken wij beiden dat we veel dieper slapen waardoor we meer uitgerust zijn in de ochtend.Ook wordt het middel door ons gebruikt als we een stress situatie ervaren. Door het gebruiken van een aantal druppels merken wij snel dat we rustiger worden en zo weer lekker door kunnen gaan met ons dagelijkse drukke werkleven.Voorheen producten gebruikt van overige merken maar deze geven niet een prettig mondgevoel en de smaak is niet zo mild als de LAYV variant.
js_loader