Schmerz-Pkt. 1: Warum Es So Normal Ist und Doch So Unterbehandelt Wird

Unzählige Verbraucher berichten uns, dass sie CBD-Öl verwenden, um ihre Schmerzen besser in den Griff zu bekommen.

Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir diesem weit verbreiteten Problem, das sich auf so viele Bereiche des täglichen Lebens auswirkt, eine zweiteilige Blogserie widmen sollten.

Im ersten Teil wird aufgedeckt, was Schmerz genau ist, welche sozialen Assoziationen er hat und welche Ursachen er häufig hat. Unser zweiter und letzter Teil ist dem Verständnis der Wissenschaft gewidmet, wie CBD-Öl effektiv bei der Behandlung verschiedener Arten von Schmerzen hilft ( hier geht’s weiter).

Also… Was ist Schmerz?

Das ist etwas, das wir alle in der einen oder anderen Form wahrscheinlich mindestens einmal am Tag spüren.

Da es so normal geworden ist, könnten wir es auch mehr abtun, als wir eigentlich sollten. Wahrscheinlich kennt jeder von uns mindestens ein Familienmitglied, das Schmerzen nicht gerne ausspricht – und vielleicht nicht einmal wegen “so einer Kleinigkeit” zum Arzt gehen würde.

Obwohl wir uns alle relativ bewusst sind, welche negativen Auswirkungen Schmerzen auf die Lebensqualität eines Menschen haben können, sind sie ein wichtiges medizinisches Problem, das oft nicht ausreichend behandelt wird.

Vergessen wir aber nicht, dass Schmerz nicht immer “schlecht” ist. Schmerz wird zwar oft als negative Erfahrung angesehen, kann aber auch positive Seiten haben, denn, vergessen wir nicht, die Grundfunktion des Schmerzes ist es, als wichtiges Diagnoseinstrument zu dienen. Es ist ein Symptom für viele verschiedene Erkrankungen und kann wichtige Hinweise für die Diagnose der zugrunde liegenden Ursache(n) liefern, um weitere Schäden zu verhindern.

Schmerz ist nach wie vor eine komplexe und subjektive Erfahrung, die sich nur schwer genau definieren lässt; sie geht über eine rein körperliche Empfindung hinaus und umfasst auch emotionale und psychologische Komponenten.

Im Kern ist der Schmerz eine neurobiologische Reaktion, die eine Reihe komplizierter Prozesse umfasst. Wenn Gewebe beschädigt oder verletzt wird, werden spezialisierte Nervenendigungen, so genannte Nozizeptoren, aktiviert. Diese Nozizeptoren senden über das periphere Nervensystem elektrische Signale an das Rückenmark und erreichen schließlich das Gehirn. Das Gehirn verarbeitet dann diese Signale, was zur Wahrnehmung von Schmerz führt.

Akut vs. Chronisch Chronisch

Schmerz ist ein unangenehmes Gefühl, wie ein Stechen, Kribbeln, Stechen, Brennen oder Schmerzen. Der Schmerz kann scharf oder dumpf sein, er kann kommen und gehen oder konstant sein. Sie können Schmerzen in einem bestimmten Bereich Ihres Körpers verspüren, z. B. im Rücken, im Bauch, in der Brust oder im Becken, oder Sie können Schmerzen am ganzen Körper verspüren.

Schmerzen können jedoch grob in zwei Haupttypen eingeteilt werden: akute und chronische Schmerzen. Wir müssen die Unterschiede zwischen diesen beiden Schmerzformen kennen, da die Behandlungsstrategien unterschiedlich sein können.

Akuter Schmerz:

Akute Schmerzen sind in der Regel von kurzer Dauer und treten als Reaktion auf eine Verletzung oder Krankheit auf. Sie dient als Schutzmechanismus, der uns vor möglichen Schäden warnt und die Heilung fördert. Akute Schmerzen sind durch ihr plötzliches Auftreten, ihre Schärfe oder Intensität und ihre relativ kurze Dauer gekennzeichnet. Ein verstauchter Knöchel oder eine Schnittwunde am Papier würden beispielsweise als akuter Schmerz gelten. In den meisten Fällen verschwinden die akuten Schmerzen, wenn die zugrunde liegende Verletzung oder Erkrankung ausheilt.

Chronische Schmerzen:

Chronische Schmerzen hingegen halten über die erwartete Heilungszeit hinaus an und dauern oft Monate oder sogar Jahre an. Im Gegensatz zu akuten Schmerzen haben chronische Schmerzen keinen Schutzzweck und können schwächend wirken. Sie kann die Folge einer zugrundeliegenden Erkrankung sein, wie z. B. Arthritis, Fibromyalgie oder Nervenschäden, oder sie kann sich als primäre Erkrankung selbst manifestieren. Chronische Schmerzen sind dadurch gekennzeichnet, dass sie länger als drei Monate andauern und in ihrer Intensität variieren können.

Weltweit sind mehr als 1,5 Milliarden Menschen von chronischen Schmerzen betroffen, und man schätzt, dass 20-30 % der erwachsenen Bevölkerung in Europa unter chronischen Schmerzen leiden. Häufig sind chronische Schmerzen auch mit Depressionen, Angstzuständen und anderen psychischen Problemen verbunden.

Studien haben auch gezeigt, dass Frauen häufiger als Männer unter chronischen Schmerzen leiden und auch bestimmte Arten von Schmerzen, wie z. B. Migräne, häufiger auftreten können.

Menschen mit chronischen Schmerzen berichten häufig von Problemen beim Einschlafen oder Durchschlafen. Schlafstörungen können die Schmerzsymptome verschlimmern und so einen Teufelskreislauf in Gang setzen (mehr über CBD und Schlaf erfahren Sie auch in unserem Blogartikel hier).

Die häufigsten Schmerzursachen

Schmerzen können in vielen Formen auftreten und durch viele verschiedene Erkrankungen verursacht werden. In einigen Fällen kann die Ursache der Schmerzen sogar unbekannt sein.

Hier ist eine kurze Liste, damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, wie vielfältig Schmerzen wirklich sein können:

  1. Verletzungen: Dazu gehören kleinere Verletzungen wie Schnittwunden, Prellungen und Verstauchungen, aber auch schwerere Verletzungen wie Brüche, Verbrennungen und Wunden.
  2. Chirurgie: Chirurgische Eingriffe führen häufig zu postoperativen Schmerzen aufgrund von Gewebeschäden.
  3. Krankheit/Krankheit: Viele Krankheiten und Gebrechen können Schmerzen verursachen, darunter Krebs, Arthritis, Fibromyalgie, Multiple Sklerose, Magengeschwüre und verschiedene Infektionskrankheiten.
  4. Entzündungen: Entzündliche Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis und andere Autoimmunkrankheiten verursachen häufig Schmerzen. Selbst kurzfristige Entzündungen aufgrund einer Infektion oder Verletzung können Schmerzen verursachen.
  5. Schädigung der Nerven: Neuropathische Schmerzen werden durch eine Schädigung der Nerven, des Rückenmarks oder des Gehirns verursacht. Zu den Erkrankungen, die Nervenschmerzen verursachen können, gehören Diabetes (diabetische Neuropathie), Gürtelrose (postherpetische Neuralgie) oder Gliedmaßenamputation (Phantomschmerzen).
  6. Kopfschmerzen/Migräne: Dies ist eine der häufigsten Schmerzformen und kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, von Verspannungen über hormonelle Veränderungen bis hin zu neurologischen Erkrankungen.
  7. Muskelbelastung oder Überbeanspruchung: Die Überbeanspruchung eines Muskels oder einer Muskelgruppe, sei es durch wiederholte Bewegungen oder durch eine einzelne, kraftvolle Handlung, kann zu Muskelschmerzen führen. Erkrankungen wie das chronische Müdigkeitssyndrom und das myofasziale Schmerzsyndrom sind ebenfalls mit Muskelschmerzen verbunden.
  8. Degenerative Erkrankungen: Wenn der Körper altert, können degenerative Erkrankungen wie Arthrose und degenerative Bandscheibenerkrankungen erhebliche Schmerzen verursachen.

Wie CBD-Öl bei der Schmerzbehandlung eine Rolle spielt

Mit einer klareren Vorstellung von Schmerz und seiner Funktionsweise können wir nun CBD in das Bild einordnen.

Es ist ein relevantes Thema, da Schmerzen eines der Hauptprobleme sind, gegen die CBD-Öl weltweit eingesetzt wird – auch von Mitgliedern unserer Gemeinschaft. Auch aus diesem Grund ist Schmerz eines der am meisten erforschten Themen in der CBD-Wissenschaft.

Im zweiten Teil erfahren Sie mehr über die spezifischen Schmerzzustände, die in der CBD-Wissenschaft erforscht wurden, und darüber, wie CBD-Öl bei deren Behandlung eingesetzt werden kann.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Mission von LAYV: abonnieren Sie für unseren Newsletter und werden Sie Mitglied bei unsere Gemeinschaft.

Was LAYV®-Anwender sagen

Loes-chanLoes-chan
14:01 13 Mar 24
I bought the CBD oil on the recommendation of a friend who was very satisfied with it. I think it's a nice oil! I don't notice much of the effects, but I do sleep a little better since I started using it so I'm satisfied :)
Diewertje van BavelDiewertje van Bavel
20:41 07 Feb 24
Great product. It helps me with my pain and stress complaints. It also makes me sleep a lot better. I can really recommend this product!
Lilian DibbetsLilian Dibbets
16:28 15 Jan 24
This really is a fantastic product. I was always a good sleeper, but with this CBD oil (20%) I sleep much deeper and wake up rested. In addition, it helps to calm my nervous system and I am much calmer and focused throughout the day. I recommend this product to everyone for a calm nervous system and good health. Think of it as a nutritional supplement that should not be missing in this hectic Western world we live in.
Richard LemmensRichard Lemmens
10:44 18 Dec 23
What a fantastic product. For several months now we have been using the LAYV CBD variant 20% daily before going to sleep as a routine. As young parents, sleep is sacred to us, but with children this is sometimes lacking. By using the 20% variant, we both notice that we sleep much deeper, making us more rested in the morning.We also use the drug when we experience a stressful situation. By using a few drops, we quickly notice that we become calmer and can continue with our busy daily work lives.Previously used products from other brands, but these do not provide a pleasant mouthfeel and the taste is not as mild as the LAYV variant.
Fabiana FiniFabiana Fini
17:41 04 Dec 23
Liesbeth MekkeringLiesbeth Mekkering
10:14 14 Nov 23
I slept wonderfully thanks to LAYV, I couldn't live without it
Tahsin BulbulTahsin Bulbul
07:22 30 Oct 23
Juan Calixto morelloJuan Calixto morello
13:13 29 Oct 23
I recently no longer suffer from sleepless nights thanks to layv!
Nikos VasilatosNikos Vasilatos
17:19 25 Jun 23
Happy with the product, the responsiveness of the Layv team and the smooth delivery. Recommended!
Michal SokolowskiMichal Sokolowski
21:05 15 Jun 23
Excellent oils, quick contact if you have any questions, fast shipping abroad, I recommend! Greetings from Poland!
Charles PierrepontCharles Pierrepont
17:31 05 Apr 23
The LAYV CBD extract tastes and feels very clean. Dealing with the team at LAYV has been a pleasure. For someone who travels a lot, the clean CBD extract absolutely helps to unwind at the end of a long day.
Clare La Feber-ToolisClare La Feber-Toolis
06:24 30 Mar 23
I used the 5% LAYV CBD to manage pain from the symptoms of arthritis and it really helps. It has completely reduced the need for strong painkillers which is great. I also take a couple of drops of CBD if I feel stressed or overwhelmed and it calms me down. Highly recommend this CBD oil.
Runa WynekenRuna Wyneken
11:58 28 Sep 22
Love this product and the brand! Totally recommend it! Cleanest CBD out there!
Sven HurksSven Hurks
10:33 15 Jun 22
I have been using LAYV CBD for over one year, improving my sleep quality significantly.
Maria Mora GarciaMaria Mora Garcia
13:12 30 Apr 22
Excellent.I really like this cbd oil.
C. R.C. R.
21:44 25 Mar 22
After trying several other CBD oils, I've found my favourite. LAYV's cbd oil helps me with sleep and menstrual pain, taste is the best I've tried, great quality flask/packaging... Support is fast, professional and very helpful for any question! Even a handwritten note when you order from them!! Solid throughout. A CBD brand that's here to stay, finally!
Caspar de KlerCaspar de Kler
13:18 17 Apr 24
Top kwaliteit, goede klantenservice
Loes-chanLoes-chan
14:01 13 Mar 24
Ik heb de cbd olie gekocht op aanraden van vriendin die er heel erg tevreden over was. Ik vind het fijne olie! Ik merk niet megaveel van de effecten maar ik slaap wel iets beter sinds ik het gebruik dus ik ben tevreden :)
Diewertje van BavelDiewertje van Bavel
20:41 07 Feb 24
Geweldig product. Het helpt me bij mijn pijn en stressklachten. Ook slaap ik er een stuk beter door. Ik kan dit product echt aanraden!
Lilian DibbetsLilian Dibbets
16:28 15 Jan 24
Dit is echt een fantastisch product. Ik was altijd een goede slaper maar met deze CBD olie (20%) slaap ik veel dieper en wordt ik uitgerust wakker. Daarnaast helpt het mijn zenuwstelsel tot rust te brengen en ben ik door de dag heen veel rustiger en gefocussed. Ik raad iedereen dit product aan voor een kalm zenuwustelsel en een goede gezondheid. Zie het als een voedingsupplement die niet mag ontbreken in deze hectische westerse wereld waar we in leven.
js_loader